Webdesign: 10 Gründe warum Sie Ihre Webseite von WEBAUFSTIEG umsetzen lassen sollten

1. Kurze Ladezeiten

Wenn wir Ihr Webdesign umsetzen, garantieren wir Ihnen besonders kurze Ladezeiten. Diese sind für eine erfolgreiche Website unersetzlich geworden und stellen deshalb eine wesentliche Kernkompetenz im Webdesign dar. Sollte ein Besucher Ihre Website über eine Suchmaschine besuchen, entscheidet vor allem die Ladezeit darüber, ob Ihre Website tatsächlich besucht wird oder Ihr Interessent auf die Ergebnisseite von Google zurückkehrt, bevor er Ihre Website überhaupt zu Gesicht bekommen hat.

Neueste statistische Erhebungen belegen, dass Besucher bereits nach wenigen Sekunden Wartezeit beim Seitenaufbau auf die Ergebnisseite von Google zurückkehren. Beauftragen Sie deshalb WEBAUFSTIEG für Ihr Webdesign, um von besonders kurzen Ladezeiten beim Aufbau Ihrer Webseite zu profitieren!

2. Benutzerfreundlichkeit (Usability) durch klare Navigationsstruktur und verständliche Handlungsaufforderungen

Nicht jeder Besucher Ihrer Internetseite hat bereits viel Erfahrung in der Verwendung des Internets. Vor allem ältere Menschen sind aktuell noch sehr unerfahrene Internetnutzer. Auf diesen Umstand muss somit bereits beim Webdesign Wert gelegt werden. Sollte sich ein Nutzer auf Ihrer Website nicht zurechtfinden, wird er Ihre Website bald wieder verlassen und so schnell nicht wieder zurückkehren.

Die Benutzerfreundlichkeit (Usability) Ihrer Website beschreibt, wie einfach und intuitiv diese zu bedienen ist. Für unerfahrene Nutzer des Internets stellen diese Webseiten einen großen Mehrwert dar. Dank unserer langjährigen Erfahrung können wir für Sie ein Webdesign umsetzen, dass sich durch eine intuitive Bedienbarkeit auszeichnet und dadurch auch für technisch eher unerfahrene Anwender zugänglich ist.

3. Übersichtliche Darstellung in allen Browsern und Endgeräten sowie für den mobilen Internetzugriff (Smartphone, Tablet)

Die Gestaltung der Inhalte muss sich an kleine Bildschirme anpassen können. Seit einiger Zeit verändert sich das Verhalten der Nutzer. Immer mehr Menschen verwenden das Internet auf mobilen Endgeräten wie beispielsweise Smartphones und Tablets. Diese besitzen jedoch deutlich kleinere Bildschirme, sodass bereits beim Webdesign auf eine optimale Lesbarkeit auf kleinen Displays geachtet werden sollte.

Eine ideale Website ist nicht nur am Computer übersichtlich und anschaulich, sondern kann auch auf mobilen Endgeräten problemlos dargestellt und benutzt werden. Da diese Geräte zum Teil andere Browser verwenden als herkömmliche Computer, muss die Kompatibilität sichergestellt werden, um den Besuchern Ihrer Website einen angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen.

4. Wir verwenden klare Kontraste beim Webdesign

Nutzer, die Ihre Website besuchen, müssen auf einen Blick sämtliche Inhalte Ihrer Website klar erkennen und lesen können. Bei unserem Webdesign verwenden wir deshalb ausschließlich klare Kontraste, um eine bessere Lesbarkeit zu ermöglichen. Aus diesem Grund setzen wir beispielsweise auf einen Fließtext in schwarzer Schrift auf einem weißen Grund. Diese Gestaltung sorgt für eine klare Abgrenzung zwischen Hintergrund und Vordergrund, sodass eine deutlich bessere Nutzerfreundlichkeit erreicht wird.

Ohne diese klaren Kontraste könnten Besucher die Inhalte auf Ihrer Website nicht oder nur schwer lesen und werden deshalb nicht lange auf Ihrer Webpräsenz verweilen. Nur durch eine optimale Gestaltung der Kontraste wird es Ihnen möglich, mit Ihrer Website zu überzeugen.

5. Wir setzen maximal drei verschiedene Schriftarten ein, damit der Leser nicht verwirrt wird

Aufgrund der riesigen Vielfalt von Schriftarten sind Webdesigner leicht in Versuchung, jede der entdeckten Schriften auf der Website zu verwenden. Doch auch wenn jede dieser Schrifttypen ihren ganz persönlichen Charme besitzt und optimal für die Verwendung auf einer Seite geeignet wäre, entsteht für den Besucher schnell Verwirrung, wenn sich auf jeder Seite eine andere Schriftart befindet.

Buchstaben, die sich besonders ähnlichsehen, können leicht verwechselt werden, wenn unterschiedliche Schriftarten verwendet werden. Damit der Inhalt Ihrer Website für jeden Besucher eindeutig ist, verwenden wir maximal drei Schriftarten.

6. Wir stimmen die Schriftgröße auf Ihre Zielgruppe ab

Ein wesentlicher Punkt im Webdesign besteht für uns in einer zielgruppengerechten Abstimmung der Schriftgröße. Die Größe der Schrift kann stark beeinflussen, ob Ihre Website auf den Betrachter ansprechend wirkt oder nicht. Beispielsweise bevorzugen Senioren eine besonders große Schriftgröße, um die Inhalte Ihrer Website ohne Probleme lesen zu können.

Bei jungen Menschen ist das genaue Gegenteil der Fall. Diese wollen die Inhalte Ihrer Website schnell überfliegen, um lediglich die wesentlichen Informationen aus ihr herausfiltern zu können. Entscheidend ist hierbei, wie lange die Besucher über Ihre Seite scrollen müssen, um an das Ende zu gelangen.

7. Wir setzen bewegte Elemente sparsam ein, damit der Leser nicht vom Text abgelenkt wird

Vor einigen Jahren hat man im Webdesign sehr viel Wert auf bewegte Bilder gelegt. Das Einsetzen von bewegten Bildern galt als angesagt und modern und zeichnete eine gute Website aus. Diese Zeiten sind jedoch vorbei. Aktuell bevorzugen die Nutzer ein klassisches Design, das vorrangig durch Inhalte und nicht durch Animationen überzeugt.

Viele bewegte Elemente lenken die Besucher Ihrer Website schnell vom Text ab, den Sie auf Ihrer Website veröffentlichen. Um die uneingeschränkte Aufmerksamkeit der Besucher zu bekommen, muss also bereits im Webdesign darauf geachtet werden, unnötige Ablenkungsfaktoren in Form von bewegten Elementen zu vermeiden.

8. Validen, semantischen (logischen) Quellcode verwenden

Im Webdesign setzen wir vor allem auf einen kurzen und prägnanten Quellcode nach den Vorgaben des W3C-Konsortiums. Praktisch bedeutet das für Sie sowohl geringere Ladezeiten als auch eine deutlich bessere Darstellung Ihrer Website auf mobilen Endgeräten. Das ermöglicht nicht nur einen barrierefreien Zugriff auf Ihre Website, sondern hat ebenfalls positive Auswirkungen auf das Ranking Ihrer Website in Suchmaschinen.

Eine dieser Vorgaben ist beispielsweise, dass Überschriften explizit gekennzeichnet werden. Dank dieser Kennzeichnung fällt es Suchmaschinen einfacher, die wichtigsten Inhalte Ihrer Website aus dem veröffentlichten Text herauszufiltern und dadurch zu erkennen, wie relevant Ihre Website für eine bestimmte Suchanfrage ist. Dies ist entscheidend für den nachfolgenden Punkt.

9. Inhalte für Suchmaschinen optimieren

Was nützt Ihnen die schönste Website, wenn sie von niemandem gefunden wird? Nichts. Deshalb achten wir bereits beim Webdesign auf eine umfassende Suchmaschinenoptimierung. Aufgrund der täglichen Flut von neuen Webseiten ist es für einzelne Seiten im Internet schwerer geworden, bei einem nachgefragten Suchbegriff weit vorne gelistet und dadurch von Interessenten im Internet gefunden zu werden.

In der heutigen Zeit ist es wichtiger denn je, die eigene Website für Suchmaschinen zu optimieren. Nur dadurch kann gewährleistet werden, dass auch tatsächlich Besucher den Weg zu Ihrer Website finden und sich von den Inhalten Ihrer Website überzeugen lassen.

10. Unternehmenswebsites im Corporate Design gestalten

Letztlich legen wir besonderen Wert auf die Gestaltung Ihrer Website in Ihrem Corporate Design. Dadurch steigern wir den Wiedererkennungswert maßgeblich, indem wir Ihre Website in Ihren Unternehmensfarben gestalten. Neu gewonnene Kunden werden dadurch direkt an Ihr Unternehmen gebunden und Sie können sich klar auf dem Markt positionieren.

Nur, wenn gewonnene und überzeugte Kunden sich auch tatsächlich an den Namen und das Aussehen Ihres Unternehmens erinnern, entsteht für Sie ein klarer Vorteil im Wettbewerb mit den anderen Marktteilnehmern. Entscheiden Sie sich deshalb für eine Umsetzung Ihres Webdesign bei WEBAUFSTIEG, um sich gezielt von Ihren Konkurrenten abzuheben und mit einer optimierten Website zu glänzen.

Wir bieten diesen Service unteranderem in , , und an.

Diese Kunden schenken uns ihr Vertrauen

Was Kunden über uns sagen

Ihr Ansprechpartner

Geschäftsführer WEBAUFSTIEG
Geschäftsführer WEBAUFSTIEG
Alexander Flach
Geschäftsführer
 
  Mo-Fr 9:00-16:00 Uhr