Dirtlej Dirtsuit - Ihr innovativer Overall

  • October 2017
  • webaufstieg
  • Sonstiges

Dirtlej Dirtsuit

Der Dirtlej Dirtsuit ist ein Einteiler, der sich vor allem für Radfahrer, die gerne abseits der asphaltierten Straßen fahren, eignet. Neben dem Schutz für Schmutzpartikeln, hält der Dirtlej Dirtsuit Sie optimal warm und trocken. Dank dieses Overalls können Sie auch bei schlechten Wetterbedingungen eine angenehme Mountainbike-Tour absolvieren. Dieser Dirtsuit ist in der Dirtlej Dirtsuit Classic Edition, in der Dirtlej Dirtsuit Black Edition und in der Dirtlej Dirtsuit Core Edition zu erwerben. Der Dirtlej Dirtsuit besteht auf langen Ärmeln, einer Kapuze und kurzen Hosenbeinen.

Weshalb ist dieser Overall unverzichtbar?

Selbst bei traurigem Wettern können Sie mit dem Dirtlej Dirtsuit ausgiebige Radtouren durchführen. Die eingearbeitete Kapuze lässt sich problemlos vollständig über Ihren Helm ziehen und ist dank eines komfortablen Gummizugs auf ihre jeweiligen Bedürfnisse anpassbar. Mithilfe des gut abschließbaren Kragens sind Ihr Hals und Ihre untere Gesichtshälfte komplett geschützt. Dabei können Sie die Kapuze über allen Arten von Helmen tragen. Ihre Handrücken sind bestens vor Regenwasser gesichert, denn die Ärmel des Overalls sind dafür besonders lang gearbeitet. Zusätzlich dazu können Sie außerdem problemlos Handschuhe tragen. Um die Haltbarkeit Ihrer Hose zu steigern, wurde ein extra starker Sitzbereich verarbeitet. Das Eindringen störender Winde oder unangenehmer Kälte unter Ihre Kleidung brauchen Sie nicht zu befürchten. Die meist gebeugte Haltung während des Radfahrens lässt oft die Körperstelle zwischen Oberteil und Hosenbund freiliegen. Der Dirtsuit ist speziell so geschnitten, damit dieses Problem gar nicht erst auftreten kann. Weitere Kleidungsstücke sind mit dem Overall ohne weiteres kombinierbar. Den Dirtsuit können Sie einfach und schnell bei 30°C waschen.

Welche Materialen wurden bei diesem Kleidungsstück verarbeitet?

Die unangenehmen und schlecht tragbaren Regenanzüge gehören der Vergangenheit an. Der moderne Dirtsuit liegt besonders geschmeidig auf der Haut und verfügt dank des guten Schnitts über eines sehr hohen Tragekomfort. Als Material für den oberen Bereich des Dirtsuits wurde Polyamid verwendet. Dieser Stoff ist absolut atmungsaktiv, wodurch das Schwitzen minimiert wird. Ein guter Erhalt Ihrer Körperwärme ist auf das Vorhandensein eines trockenen Luftpolsters im inneren Bereich des Kleidungsstücks zurückzuführen. Eine besonders gute Eigenschaft stellt die Möglichkeit des Abperlens von Regen dar. Der Overall ist sehr pflegeleicht und trocknet aufgrund der Verarbeitung von hochwertigen Materialien absolut schnell.

Welche Vorteile können Sie bei dem Dirtsuit erwarten?

Der Dirtlej-Dirtsuit lässt sich auf absolut einfache Weise anziehen, dank des durchgehenden Zippers und Sie erhalten in Ihm ein perfekt abgerundetes optisches Gesamtbild. Die Einstellung der jeweiligen gewünschten Taillenweiten sind durch an den Hüften befindlichen Klettstreifen ohne weiteres möglich. Außerdem können Sie von einem angenehmen Tragegefühl profitieren. Durch das Vorhandensein von verschiedenen Taschen am Overall lassen sich eine Vielzahl von Gegenständen problemlos mitführen. Diverse Belüftungsschlitze erlauben außerdem eine optimale Kühlung beim Mitführen eines Rucksacks. Weitere Reißverschlüsse am gesamten Dirtsuit dämmen die lästige Schweißproduktion ordentlich ein. So können Sie von echtem Komfort, selbst bei schlechtem Wetter sprechen und weitere wichtige Gegenstände und Utensilien für und während der Fahrt lassen sich absolut einfach und ohne Einschränkungen mitnehmen.

Wo können Sie einen solchen Dirtsuit einsetzen?

Eine Möglichkeit des Tragens des Dirtlej Dirtsuits stellt der Radsportwettkampf dar. Des Weiteren kann Sie dieses Kleidungsstück vor Kratzern oder Schürfwunden in einem Bikepark schützen. Aber auch im normalen Straßenverkehr haben Sie eine höhere Sicherheit, denn der Dirtsuit ist mit reflektierenden Reißverschlüssen und gut erkennbaren Aufdrucken ausgestattet. Dadurch können Sie andere Verkehrsteilnehmer frühzeitig erkennen und die Unfallgefahr somit eingeschränkt werden. Der Dirtsuit schützt Sie in allen Situationen vor Nässe, Kälte oder anderen potentiellen Gefahren.

Welche Größen und Varianten stehen Ihnen zur Verfügung?

Der Dirtsuit ist in allen gängigen Größen erhältlich. Sie können aus drei verschiedenen Varianten wählen. Zum einen die Classic Edition. Dieser Allrounder besteht aus der Farbkombination Grün-orange. Die Black Edition besitzt einen Unisex-Schnitt für beide Geschlechter. Sie bietet im Vergleich zur Classic Edition einen noch höheren Schutz. Die Black Edition besteht aus einer ingesamter stärkeren und resistenteren Verarbeitung. Die Core Edition besteht aus einer dreilagigen Schutzschicht. Diese trotz dadurch selbst der unangenehmsten Bedingungen, bietet den größten Schutz und ist in den Farbkombinationen Dunkelblau-pink und Dunkelblau-orange erhältlich.

Wie viel kostet ein solches Kleidungsstück?

Absolut bemerkenswert beim Dirtlej Dirtsuit ist das ausgewogene Preis-Leistungs-Verhältnis. Die günstigste Edition des Dirtsuits, die Dirtlej Dirtsuit Classic Edition ist für einen Preis von 184 Euro zu erwerben, für 238 Euro können Sie die Dirtlej Dirtsuit Black Edition kaufen und für einen Gesamtbetrag von 296 Euro die Dirtlej Dirtsuit Core Edition. Zu allen Preisen sind jeweils noch die Versandkosten hinzuzurechnen.

Beitrag teilen

Vorherige Projekte

/site/assets/files/1207/webaufstieg-team-mai-2017.jpg

Team von WEBAUFSTIEG wächst weiter

Das Team von WEBAUFSTIEG wächst weiter ... in dem letzten Jahr hat sich sehr viel getan und dafür möchte sich die Geschäftsführung bei allen...

Webdesign in Aalen

Eine starke Präsenz im Internet ist für ein modernes Unternehmen nicht mehr nur ein Aushängeschild, sondern trägt maßgeblich zur Identität bei. Eine...

/site/assets/files/1187/regio-tv-webaufstieg.jpg

Regio TV zu Besuch bei WEBAUFSTIEG

Unser Beitrag im Regio TV gibt es hier zu sehen (ab Minute...