• October 2015
  • webaufstieg
  • Programmierung
  1. Vorbereitung
    • SSL Zertifikat kaufen und für die gewünschte Domain einrichten
    • Backup der Datenbank erstellen (optional)
  2. Datenbank aktualisieren
    • Plugin „Better Search Replace“ in WordPress herunterladen, installieren und aktivieren.
    • Im Menü „Werkzeug->Better Search Replace“ aufrufen und folgendes eingeben:
      • Suchen nach:
        1. http://www.ihredomain.de
      • Ersetzen durch
        • https://www.ihredomain.de
    • Alle Tabellen in „Tabellen auswählen“ auswählen
    • Bei „Groß -und Kleinschreibung ignorieren?“ kein Haken setzen
    • Bei „Auch GUIDs ersetzen?“ kein Haken setzen
    • Button „Suchen/Ersetzen“ drücken
  3. Htaccess-Datei anpassen
    1. In der „.htaccess“-Datei folgende Zeile einfügen
      1. RewriteEngine On
        RewriteCond %{HTTPS} !=on
        RewriteRule ^ https://%{HTTP_HOST}%{REQUEST_URI} [L,R=301]
  4. Überprüfung
    1. Wenn alles richtig gemacht wurde, dann sollte neben der Adressleiste ein grünes Schloss zu sehen sein.

Beitrag teilen

Vorherige Projekte

/site/assets/files/1207/webaufstieg-team-mai-2017.jpg

Team von WEBAUFSTIEG wächst weiter

Das Team von WEBAUFSTIEG wächst weiter ... in dem letzten Jahr hat sich sehr viel getan und dafür möchte sich die Geschäftsführung bei allen...

Webdesign in Aalen

Eine starke Präsenz im Internet ist für ein modernes Unternehmen nicht mehr nur ein Aushängeschild, sondern trägt maßgeblich zur Identität bei. Eine...

/site/assets/files/1187/regio-tv-webaufstieg.jpg

Regio TV zu Besuch bei WEBAUFSTIEG

Unser Beitrag im Regio TV gibt es hier zu sehen (ab Minute...

/site/assets/files/1033/magento-sitzungscookie-verwaltung.png

Magento: Login ins Admin-Backend nicht möglich

In Magento kann es gelegentlich vorkommen, dass man sich nicht mehr ins Admin-Panel oder im Shop anmelden bzw. auch keine Produkte in den Warenkorb legen...